Einträge von Kenny Weißgerber

Sanierung Radweg an der Fritz-Bauer-Straße startet

Die Baustelle zur umfassenden Sanierung des westlichen Radwegs entlang der Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf wird am Dienstag, 2. November, eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis April 2022 dauern. Während der Bauzeit kann der Radweg zwischen der Jägerhofbrücke und dem Ortsanfang von Lintorf nicht oder nicht durchgängig befahren werden. Beleuchtungsanlage Die Stadt Ratingen führt diese […]

Online-Informationsveranstaltung „Klimafreundliche Dächer in Gewerbegebieten

Gewerbegebiete spielen aufgrund ihrer Größe und des hohen Versiegelungsgrades eine wichtige Rolle im kommunalen Klimaschutz. Hier gilt es, aktiv zu werden. Für Photovoltaik oder für Dachbegrünung zum Beispiel gibt es ein hohes Potential, denn große geeignete Dachflächen sind häufig ungenutzt. Ein begrüntes Dach beispielsweise wirkt sich nicht nur positiv auf das Stadtklima aus, es verbessert […]

Neue interaktive Karte zeigt Stand des Glasfaserausbaus

Weite Teile Ratingens sind bereits mit einem Glasfaseranschluss erschlossen, was man jetzt besonders eindrucksvoll auf einer interaktiven Karte feststellen kann, die der städtische Geoinformationsdienst des Amtes für Digitalisierung und Informationstechnologie gerade erstellt hat. Für jede einzelne Straße, für jedes einzelne Haus in Ratingen zeigt die Karte auf, ob dort ein Glasfaseranschluss möglich ist. Man muss […]

Dialog Stadt – Wirtschaft: „Klimaschutz in Ratingen“ am 07.10.2021

Auch im siebten Jahr hat die gemeinsam von städtischer Wirtschaftsförderung und UVR durchgeführte Reihe „Dialog Stadt – Wirtschaft“ nichts von ihrer Aktualität verloren. Am Donnerstag, 7. Oktober 2021, fand sie nochmals in der Form einer Videokonferenz statt. Thema der Dialogveranstaltung war „Klimaschutz in Ratingen – Standortbestimmung und Aussichten“. Auch Ratingens Bürgermeister Klaus Pesch ließ es […]

Drei neue Beigeordnete gewählt

Der Ratinger Verwaltungsvorstand ist nominell wieder komplett. In seiner Sitzung am 5. Oktober wählte der Rat der Stadt Patrick Anders zum Ersten Beigeordneten und damit zum Amtsstellvertreter des Bürgermeisters, Petra Cremer zur neuen Beigeordneten für Stadtentwicklung und Mobilität sowie Prof. Dr. Bert Wagener zum Beigeordneten für Umwelt und Digitalisierung. Bürgermeister Pesch sagte: „Ich freue mich […]

Noch mehr Tempo beim Klimaschutz

Das Klimaschutzkonzept der Stadt Ratingen aus dem Jahr 2017 wird fortgeschrieben. Das beschloss der Rat der Stadt auf Empfehlung der Verwaltung in seiner letzten Sitzung. „Damit setzt sich die Stadt noch höhere Klimaziele als bisher und berücksichtigt gleichzeitig die Klimafolgenanpassung“, sagt Bürgermeister Klaus Pesch. Gleichzeitig nahm der Rat die CO2-Bilanz der Stadt Ratingen für die […]

Dreck-weg Tag am 02. Oktober

In der Corona-Krise hat der Verbrauch an Verpackungen zugenommen, das macht sich  auch im Stadtbild bemerkbar, in Form von Abfall auf Straßen und Plätzen. Da kommt der Dreck-weg-Tag am Samstag, 2. Oktober, von 10 bis 12 Uhr gelegen. Es werden noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter für das Großreinemachen gesucht. Egal, ob Privatpersonen, Firmen oder Vereine – […]

Westbahn-Radtour nach Duisburg-Wedau

Die Teilnehmer der zweiten Westbahn-Radtour starteten am Freitag, den 10.09 um 17 Uhr am ehemaligen Westbahnhof in Ratingen-West. Neben zahlreichen Akteurinnen und Akteuren vom ADFC, war auch die Standortinitiative InWest vertreten. Ziel: Duisburg-Wedau Bei zunächst starkem Niederschlag machte sich die Gruppe nach Duisburg-Wedau auf. Die Anstregung lohnte sich allerdings, denn in Duisburg konnten sich die Teilnehmerinnen […]

Online-Seminar – Wie kann nachhaltige Entwicklung von Gewerbegebieten langfristig funktionieren?

Am 14.9.2021 findet das Online-Seminar mit dem Thema „Nachhaltige Entwicklung von Gewerbegebieten – wie kann sie langfristig gefestigt und verstetigt werden?“ statt. Die Veranstaltung geht von 10:15 Uhr bis 11:30 Uhr. Welche Strukturen und Instrumente sind notwendig, um Nachhaltigkeit in Gewerbegebieten dauerhaft zu implementieren? Der Referent Moritz Schmidt der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V (LAG21) zeigt auf, welche Strategien Kommunen einsetzen […]

Stadtwerke Ratingen erweitern öffentliche Ladeinfrastruktur

Ratingen stromert mit – die Zahl der Elektrofahrzeuge auf Ratingens Straßen steigt kontinuierlich. Die Stadtwerke Ratingen bauen deshalb, neben ihrem Angebot an Ladelösungen für Privathaushalte, auch die öffentliche Ladeinfrastruktur immer weiter aus. Erweiterung Angebot von Ladestationen Der lokale Energieversorger hat sein Ladeangebot von bisher vier Stationen auf nun zwölf Ladestationen mit je zwei Ladepunkten erweitert. […]