Einträge von Kenny Weißgerber

Rahmenplanung für Zukunftsquartier in Ratingen-West

Der Rat der Stadt Ratingen hat eine Rahmenplanung für ein rund 40 Hektar großes Gebiet in Ratingen-West verabschiedet. Die Fläche zwischen Westbahngleisen, Westtangente, Volkardeyer und Kaiserswerther Straße gilt als Zukunftsquartier an der Ratinger Weststrecke mit den sich aus diesem Verkehrsprojekt ergebenden Entwicklungschancen. Dort sollen in nicht allzu ferner Zukunft auf Höhe des Stadions die S-Bahnen […]

1. Ratinger Firmenlauf

Am 15.06 fand der 1. Ratinger Firmenlauf am Grünen See in Ratingen-West statt. Knapp 300 Teilnehmer hatten sich bei bestem Wetter zur Premiere versammelt. Das größte Team stellte dabei die Stadt Ratingen mit 51 Teilnehmern. Streckenlänge 5 km Um 18 Uhr machten sich die zahlreichen Teilnehmer auf die Strecke. Diese musste bei einer Streckenlänge von […]

71. öffentliche Sitzung des Klimabeirat

Am 01.06 fand die turnusmäßige Sitzung des Klimabeirats statt. Der Klimabeirat ist ein Gremium der Stadt Ratingen, das sich für die Ziele des Klimaschutzes, der Klimaanpassung  und der Reduktion klimaschädlicher Treibhausgase, insbesondere der CO2-Emissionen, entsprechend der Selbstverpflichtung der Stadt Ratingen im Klima-Bündnis der Städte einsetzen soll. Herr Reichpeitsch stellte den aktuellen Jahresklimaschutzbericht vor und gab einen […]

Stadtradeln 2023 – Neue Rekorde

Die Kampagne Stadtradeln in Ratingen ist beendet und es sind etliche Rekorde gebrochen worden! Erstmals konnte die Marke von 200.000 km überschritten werden. Nach Abschluss des Aktionszeitraums stehen beeindruckende 208.352 km auf dem Kilometerzähler. Diese hervorragende Leistung haben  1.034 Radler*innen in 70 Teams vollbracht, ebenfalls so viele wie noch nie. Auch die Zahl der radelnden […]

InWest Mitgliederversammlung

Am 16.05.2023 fand die InWest Mitgliederversammlung im relexa hotel Düsseldorf Airport in Ratingen-West statt. Herr Frühbuss, Vorsitzender der Standortinitiative, begann mit seinem Rückblick über die Aktivitäten der Standortinitiative der letzten zwölf Monate. So fand – nicht zuletzt anlässlich der Landtagswahlen in NRW – erneut eine Referenzfahrt mit der Westbahn statt; die Zielgruppe bei dieser Fahrt […]

Stadtradeln startet am Wochenende

Vom 7. bis 27. Mai 2023 zählt wieder jeder Kilometer, denn dann ist in Ratingen wieder „Stadtradeln“-Zeit! Alle können mitmachen, ihre zurückgelegten Kilometer notieren, dokumentieren und darauf hoffen, allein oder mit ihrem Team einen schönen Preis zu gewinnen. Unter www.stadtradeln.de/ratingen kann man sich ganz unkompliziert anmelden. Um für das Event zu werben, gibt es am Freitag, 5. […]

Dialog Stadt-Wirtschaft zum Thema Nachhaltigkeits-Strategien in Ratingen

In der zweimal jährlich stattfindenden Gesprächsreihe „Dialog Stadt – Wirtschaft“, die seit acht Jahren gemeinsam vom Unternehmensverband Ratingen (UVR) und der Wirtschaftsförderung der Stadt Ratingen durchgeführt wird, ging es diesmal um das Thema „Nachhaltigkeitsstrategien“. Die Veranstaltung mit führenden Vertretern aus Verwaltung, Unternehmen und Lokalpolitik fand bei der FUJIFILM Europe GmbH statt; das Unternehmen ist Mitte […]

Neues Förderprogramm: Entsiegelung von Gewerbeflächen

Die Klimaanalyse der Stadt Ratingen vom vergangenen Jahr hat es ans Licht gebracht: Hochversiegelte und dicht bebaute Stadtbereiche weisen eine ungünstige bioklimatische Situation auf. Hohe Versiegelungsgrade weisen dabei insbesondere Gewerbeflächen auf. Um hier entgegenzuwirken, hat der Rat der Stadt Ende 2022 eine Förderung für Entsiegelungsmaßnahmen von Gewerbeflächen beschlossen. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 25. […]

Stadtradeln startet am 07.05

Die bundesweite Aktion Stadtradeln geht vom 07.05.2023 -27.05.2023 in die nächste Runde. Aufgerufen sind erneut alle, die in Ratingen wohnen, arbeiten, vor Ort in einem Verein tätig sind oder eine (Hoch)Schule besuchen. Im vergangenen Jahr hatten sich 780 aktive Radelnde angemeldet und in 46 Teams insgesamt ca. 153.000 km auf dem Fahrrad zurückgelegt. Dadurch wurden ca. […]

Bürgerversammlung „Mein Tiefenbroich – Zukunft gemeinsam entwickeln“: Viele Wünsche für den Stadtteil

Im Rahmen des Entwicklungsprozesses „Mein Tiefenbroich – Zukunft gemeinsam entwickeln und gestalten“ hatte die Stadt Ratingen am 30. März zu einer zweiten Bürgerversammlung eingeladen – mit guter Resonanz: Nachdem mehr als 1000 Haushalte an der Bürgerbefragung zur Grund- und Nahversorgung in Tiefenbroich teilgenommen hatten, kamen jetzt weit über 200 Interessierte in die Evangelische Kirche, um […]