Beiträge

Fundsachenversteigerung: 120 Fahrräder suchen neue Besitzer

Am Mittwoch, 16. November, ist es wieder soweit: Ab 13 Uhr werden im großen Saal der Stadthalle, Schützenstraße 1, alle Fundsachen versteigert, die nicht von Eigentümern oder Findern abgeholt und seit mindestens sechs Monaten aufbewahrt wurden. Ab 12 Uhr können die Fundsachen besichtigt werden.

Neben Uhren, Schmuckstücken und sonstigen Gegenständen kommen vor allem Fahrräder „unter den Hammer“. Rund 120 Fahrräder sind im Angebot und suchen einen neuen Besitzer. Es sind viele richtig gute Fahrräder dabei; andere wiederum benötigen etwas handwerkliches Geschick, um in neuem Glanz zu erstrahlen.

Weitere Infos zur Aktion finden Sie hier.