Internes

Stadtwerke Ratingen neues Mitglied bei InWest

InWest freut sich über den Beitritt der Stadtwerke Ratingen GmbH, die ihren Verwaltungssitz in West hat.

Die Stadtwerke Ratingen sind ein modernes Full-Service Versorgungsunternehmen. Sie beliefern Privat- und Geschäftskunden deutschlandweit mit Strom und Erdgas sowie in Ratingen mit Trinkwasser und Fernwärme und bieten darüber hinaus ein breites Spektrum an Dienstleistungen rund um das Thema Energie an. Dabei reicht ihr Portfolio von der Energieberatung über Thermografie und Contracting (Heizung, Kälte etc.) bis hin zum Energiemanagement.

Weiterlesen

Shuangliang Clyde Bergemann neues Mitglied bei InWest

Logo Shuangliang Clyde Bergemann

Die Shuangliang Clyde Bergemann GmbH ist ein Joint Venture der chinesischen Shuangliang Eco Energy Systems und der deutschen Clyde Bergemann Power Group. Sie ist ein Musterbeispiel dafür, wie gewinnbringend deutsch-chinesische Kooperationen sein können. Weiterlesen

Railflex ist neues Fördermitglied bei InWest

Logo Railflex

InWest freut sich über Know-how in Sachen Eisenbahn: Das Ratinger Eisenbahnverkehrsunternehmen Railflex bietet seit 2005 maßgeschneiderte Lösungen für schienengebundene Logistik; auch Sonderfahrten aller Art gehören zum Leistungsangebot. So wurde die Referenzfahrt auf der Ratinger Weststrecke am 19.08.2015 durch Railflex durchgeführt. Seitdem steht David Uhr, der Geschäftsführer von Railflex, regelmäßig als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Westbahn-Reaktivierung zur Verfügung. Weiterlesen

Werbegrafik Todt ist neues Mitglied bei InWest

Logo Werbegrafik Todt

Seit dem Jahr 2000 ist das Tiefenbroicher Unternehmen Werbegrafik Todt kompetenter Ansprechpartner für individuelle Werbeauftritte und bietet kreative und hochwertige Lösungen unter anderem in den Bereichen Fahrzeugbeschriftung, Schilder, Textildruck, Digitaldruck und Fensterbeschriftung. Weiterlesen

KSK Real Estate GmbH ist neues Fördermitglied bei InWest

Logo KSK

Die KSK Real Estate GmbH ist ein 1988 gegründetes Familienunternehmen aus Düsseldorf-Angermund, dessen Tätigkeitsschwerpunkt im Raum Düsseldorf-Ratingen liegt.

Herr Alfred Schäfer, Verkaufsleiter der KSK Real Estate GmbH (vormals kusserow gmbh), hat sich auf die Vermittlung von Gewerbeimmobilien in Ratingen spezialisiert. Er hat angeboten, der Standortinitiative InWest seine langjährigen Erfahrungen und Kontakte auf dem Ratinger Immobilienmarkt als Fördermitglied zur Verfügung zu stellen. Wir danken der KSK Real Estate GmbH für diese fachkundige Unterstützung.

Aurelis Real Estate ist neues Mitglied bei InWest

Aurelis Real Estate Logo

Im Oktober 2016 ist die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG Region West der Standortinitiative InWest beigetreten.
Das Immobilienunternehmen ist seit Ende 2015 Eigentümer des Gewerbeparks im Bereich Robert-Zapp-Straße/Am Roten Kreuz (Zapp-Areal) in Tiefenbroich. Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2016

Bei der Mitgliederversammlung der Standortinitiative InWest am 24.08.2016 wurden die Tätigkeiten des abgelaufenen Geschäftsjahres 2015 besprochen, der Vorstand entlastet und der Finanzplan für die Jahre 2016 – 2018 beschlossen; dabei wurden auch die künftigen Themenschwerpunkte besprochen. Weiterlesen

Autohaus SAHM ist neues Mitglied bei InWest

Logo SAHM

Mitte 2015 trat das Autohaus Sahm für Volkswagen, Audi und Mercedes-Benz der Standortinitiative InWest bei. Weiterlesen

KomMITT ist neues Mitglied bei InWest

kommitt Logo

Anfang 2015 ist die KomMITT-Ratingen GmbH mit Sitz in 40878 Ratingen (West), Kaiserswerther Straße 85, der Standortinitiative beigetreten (Eigener Bericht).

Das Gewerbegebiet Tiefenbroich steht ganz oben auf der Liste der Gebiete, die demnächst mit Glasfaserverkabelung erschlossen werden sollen. Damit wird die KomMITT-Ratingen GmbH maßgeblich zur Standortqualität unseres Vereinsgebiets beitragen. Weiterlesen

InWest Mitgliederversammmlung am 15. Mai 2014

Am 15. Mai 2014 fand im Hause Amand Unternehmensgruppe, Borsigstr. 6-8, 40880 Ratingen die jährliche InWest Mitgliederversammlung statt. Mit 7 Mitgliedern und 2 Fördermitgliedern war die Mitgliederversammlung beschlussfähig.

Für das Geschäftsjahr 2014 wurden gemeinsam folgende Themenschwerpunkte festgelegt: Weiterlesen