Aktuelles – Ratingen Tiefenbroich/West

Das Tiefbauamt saniert Straßenschäden

Das Tiefbauamt saniert aufgrund von Straßenschäden die Fahrbahndecke der Daniel-Goldbach-Straße (zwischen Sohlstättenstraße und Fußgänger-Lichtsignalanlage).

Dabei wird die Fahrbahn vier cm tief abgefräst, Einbauteile werden ausgetauscht und eine neue Asphaltschicht wird aufgebracht. Es handelt sich hierbei um eine Maßnahme im Rahmen der Straßenunterhaltung, für die keine Straßenbaubeiträge erhoben wird. Die Baumaßnahme beginnt am 02.04. und endet - geeignete Witterung vorausgesetzt - am 08.04. Die Straße wird als Einbahnstraße in RichtungAm Roten Kreuz befahrbar sein (Ausnahme: Vollsperrung am 07.04. und 08.04. beim Asphalteinbau).

Zurück